Abfallannahme


Seit In-Kraft-Treten des Abfallbeseitigungsgesetzes (AbfBesG) 1972 haben sich die Entsorgungssysteme in den einzelnen Stadt- und Landkreisen unterschiedlich entwickelt.

Der Ortenaukreis und der Landkreis Emmendingen entsorgen ihren Restabfall aus der Grauen Restmülltonne zwar in derselben mechanisch-biologischen Abfallbehandlungsanlage des ZAK in Ringsheim - damit enden aber auch schon die Gemeinsamkeiten. Die beiden Landkreise haben unterschiedliche Abfallwirtschaftskonzepte. Dadurch ergeben sich in vielen Bereichen, wie zum Beispiel Abfallgebühren und -annahmekriterien, unterschiedliche Regelungen.

Klicken Sie bitte deshalb bei allen Fragen zur Abfallannahme auf der Deponie Kahlenberg zunächst die Abfallwirtschaft Ihres Landkreises an.