Emissionsschutz


Die Mechanisch-biologische Abfallbehandlungsanlage benötigt frische Luft und produziert Abluft. Der Zweckverband Abfallbehandlung Kahlenberg ist als Betreiber der Anlage verpflichtet, die Abluft zu reinigen und zum Nachweis der Einhaltung der Grenzwerte sowohl kontinuierliche als auch diskontinuierliche Messungen von Schadstoffkonzentrationen in der Abluft am Kamin durchzuführen und die Emissionsmesswerte jährlich zu veröffentlichen (§ 15 der 30.BImSchV).

Auf dieser Seite finden Sie die PDF-Formulare mit den gesetzlichen Vorgaben für die Abluftqualität sowie die Darstellung der gemessenen Werte für das Jahr 2016 in tabellarischer und grafischer Form. 

   Jahresemissionsbericht 2016 der MBA Kahlenberg