Das Tiergehege


Ein besonderer Anziehungspunkt vor allem für Kinder, die den Kahlenberg an sonnigen Sommertagen in Scharen besuchen, ist das Tiergehege. Dort findet man ausschließlich Haustierarten. Nicht spektakuläre Attraktionen stehen im Vordergrund, sondern die artgerechte Tierhaltung.

Urvater des Geheges ist der graue Esel Pythagoras, der 1997 eher zufällig auf dem Kahlenberg eine neue Heimstatt gefunden hatte. Mittlerweile tummeln sich dort 5 Esel und Eselinnen.

Daneben werden Walliser Schwarzhalsziegen, Kamerunschafe, Shetland-Ponys und Hängebauchschweine, deren ursprüngliche Heimat Vietnam ist, artgerecht gehalten und fühlen sich auf dem Kahlenberg überaus wohl.

 
Der graue Esel Pythagoras.   Esel Napoleon